Mentaler Boxenstopp® – Erfolg durch Entschleunigung

Warum verlieren wir immer häufiger die Orientierung und geraten unter Stress?

In der heutigen VUKA Welt ist es nicht immer leicht die Orientierung zu behalten. Sich ständig ändernde Umgebungsvariablen, Termindruck und steigende Anforderungen sind oft Bremsklötze, welche Projekte, Pläne und Ziele ins Stocken oder gar zum Scheitern bringen. Viele Manager und Unternehmer können hiervon ein Lied singen. Oft wird viel Zeit damit verbracht, Dinge zu erledigen, die vermeintlich wichtig sind und relevante Themen bleiben auf der Strecke. Wer hier nicht aufpasst gerät schnell in einen Teufelskreis aus Stress und Druck, der weder den gesetzten Zielen noch der eigenen Gesundheit zuträglich sind.

Wie geht man mit solch einer Situation um?

Als EU-Botschafterin für weibliches Unternehmertum, als erfolgreiche Management Coachin, Trainerin und Buchautorin habe ich hierzu ein Konzept entwickelt, das ich Mentaler Boxenstopp® nenne.

Meine Ambition: „Erfolg darf leicht sein“.

  • Und genauso ist auch ihr Mentaler Boxenstopp aufgebaut.
  • Dieses Programm beruht im Wesentlichen auf den Prinzipien des Coachings.
  • Allerdings habe ich noch einige entscheidende Zutaten hinzugefügt.
    • Der Mentale Boxenstopp ist ein zwölfmonatiges Programm, in dem UnternehmerInnen, Manager aber auch Trainer und Coaches Ziele definieren und Schritt für Schritt ihren Weg zum persönlichen Erfolg gestalten.
    • Die wesentlichen Aspekte hierbei sind, dass sie einerseits im eins zu eins Sitzungen mit mir im Coaching und Mentoring  Expertenwissen erhalten, andererseits aus einer Gruppe von bis zu zwölf TeilnehmerInnen einen passenden, individuellen Sparringspartner bekommen.
    • Mit diesem Sparringspartner werden monatlich Ziele definiert und Lösungen erarbeitet.
    • Viermal pro Monat trifft sich die Gruppe in einem besonderen Ambiente, um, moderiert von mir , die Ergebnisse zu besprechen und die Weichen weiterhin auf Erfolg zu stellen.
    • Monatliche Zoom-Calls oder Skype-Calls klären alle Fragen, damit die Umsetzung klappt. Auch hier gilt das Motto „Erfolg darf leicht sein“.
  • Wichtig hierbei ist mir die Entschleunigung, ein Innehalten und Reflektieren. Einfach mal auf die Bremse treten und aufzutanken, um dann mit neuer Energie umso nachhaltiger durchzustarten.

Der Nutzen liegt auf der Hand:

  • Der Mentale Boxenstopp: Die meisten Rennen werden in der Boxengasse gewonnen. Die Kunst, im richtigen Moment innezuhalten und innere Wartung vorzunehmen. Somit ist der Mentale Boxenstopp kein vermeintlicher Stillstand, sondern ein gezieltes Steuern der eigenen Kräfte und Ressourcen.

Das Besondere an diesem Exzellenz-Coaching-Programm?

  • Damit arbeitet das Konzept Mentaler Boxenstopp nicht, wie oft üblich, an nur einem Thema, sondern ist vielmehr ein ganzheitlicher Ansatz, welcher eine bewusste Steuerung der gesamten Persönlichkeitsentwicklung ermöglicht.
  • Sie bekommen passgenau das Brainfood, das Sie brauchen, um Ihr Ziel zu erreichen.
  • Damit Sie zeit- und ortsunabhängig lernen / trainieren können, nutzen wir digitale Medien (Webinare, Podcast, virtuelle Lernräume).

>>Ja, ich interessiere mich für das Angebot!<<

Melden Sie sich gerne bei Fragen. Schreiben Sie gerne in das Kommentarfeld.

Ihr Astrid Göschel M.A.