>Hier geht´s zum Radio-Interview<

Umsatz steigern – Kosten sparen – Digitalisierung schaffen!

Wo ist der Hebel? Wie genau geht das? Was macht die Sprachingenieurin (seit 20 Jahren) genau?

Hebel 01: Kosten einsparen!

“Personalkosten gehören zu den größten Kostenfaktoren in Unternehmen.
Überschreitet die Fluktuationsrate einen kritischen Wert,
kann dies signifikante finanzielle Verluste bedeuten.

Hebel 02: Fluktuation verhindern!

Insbesondere Unternehmen, welche hochqualifizierte Fachkräfte beschäftigen, haben hier ein erhöhtes Risiko, denn solche Fachkräfte lassen sich nicht so einfach ersetzen.
Dies bedeutet unter anderem, dass ggf. Schlüsselpositionen über eine gewisse Zeit nicht besetzt sind und zudem häufig der Einsatz externer Personalberater bzw. Headhunter erforderlich ist, was einen signifikanten Kostenfaktor darstellen kann. In einigen Fällen kommen noch Abfindungszahlungen hinzu

Hebel 03: Kommunikation & agile Führung!

Die Gründe für innere und tatsächliche Kündigungen können vielfältig sein. Ein wichtiger Faktor ist aber ganz sicherlich die Kommunikation. Häufig werden unbeabsichtigt Fehler in der Kommunikation gemacht,
welche Missverständnisse befördern können. Eine wichtige Rolle spielen hier Zielgenauigkeit, Wertschätzung in einer positiven Kommunikation. Mit anderen Worten: Ein Bewußtsein welche Botschaften wann, wie und zu welchem Zweck ausgesendet werden.

Hebel 04: Solide, bewährte Konzepte implementieren

Nicht zuletzt aus diesen Gründen habe ich bereits vor mehr 20 Jahren (1998) das Konzept der SPRACHINGENIEURIN ETABLIERT:

Das Konzept dieser Marke bringt Klarheit und Wertschätzung in die Kommunikation und hilft unbewußte Fehler zu vermeiden und trägt damit neben gesteigerter Effektivität auch zu einer professionellen Fehlerkultur in Unternehmen bei. Hier möchte ich gerne Sie als Deutschlands erste und einzige SPRACHINGENIEURIN hinsichtlich professioneller Unternehmenskommunikation unterstützen.

Was sagen meine Kunden?

>Hier geht´s zum Radio-Interview<<

Bei Fragen melden sich gerne per E-Mail:

ag@sprachingenieurin.de

http://www.sprachingenieurin.de