Vorstellung Monatsthema “Mentale Stärke”

WARUM ist das Thema so wichtig für Unternehmer?

  • Wissen ist Macht.
  • Wissen richtig und unter Druck anwenden zu können ist Macht hoch 2.

3 Hebel, die wir kennen sollten:

  1. Die NICHT- Falle, damit wir zum emotionalen Spiel werden!
  2. Mentale Stärke aufbauen: Wissen warum und wie wir bewerten?!
  3. Abgrenzung gekonnt schaffen!

VORBILD sein und bleiben

  • Von der Selbstführung zur Teamführung
    • Sich kennen
    • Mut die eigenen Emotionen erkennen und anerkennen
    • Persönliche Referenzen und damit verbundene Stärken und Schwächen kennen
  • Übung: Wen wählen Sie sich gerne als Vorbild? Von wem nehmen Sie gerne Feedback an?

WIE bleibe ich klar in der Sache und freundlich im Umgang trotz Zeitdruck?

Wie manövriere ich mich aus Konflikten?

  • die Transktionsanalyse als sinnvolles Modell für die Praxis
  • Sie erkennen Manipulation.
  • Sie können gekonnt versachlichen.
  • Sie könne bewusst auf der emotionalen Ebene sprechen ohne Befremdungsstress

Sie erkennen:

  • Manipulationsfallen
  • Logik und Psychologik
  • Hebel, um von der Betroffenheit wieder in die Handlung kommen.

Sie entdecken;

  • Innere Antreiber (= Fremdsteuerung)
  • Sicherheit im Umgang mit Konflikten.
  • Hebel zur Steuerung
  • Präventionsmaßnahmen, um Konflikte im Vorfeld zu vermeiden

Sie lernen:

  • Abgrenzung
  • Praktische Anwendung des Modells der Transaktionsanalyse

Sie haben Fragen?

  • Melden Sie sich gerne per E-Mail
  • Bewerben Sie sich gerne für ein Strategie-Gespräch.

Alle Infos mit schneller, unkomplizierter Anmeldemöglichkeit meines aktuellen Kurs unter dem LINK “Boxenstopp | Auszeit für dich | Fuß vom Gas!

Herzlichst,
Ihre Astrid Göschel