Wie wichtig ist Ihnen Glaubwürdigkeit?

Teilen Sie diesen Beitrag:

LinkedIn
XING
Twitter

Die Bedeutung von Glaubwürdigkeit im (Geschäfts-)Leben: Ehrlichkeit als Erfolgsfaktor

In der Welt des Mittelstands, wo Beziehungen und Vertrauen eine tragende Rolle spielen, ist Glaubwürdigkeit von unschätzbarem Wert. Als Unternehmer:in wissen Sie, dass Ihr Ruf und Ihre Integrität maßgeblich dazu beitragen, langfristige Partnerschaften aufzubauen und Ihr Unternehmen erfolgreich zu führen. Doch wie gewinnen und erhalten Sie Glaubwürdigkeit?

Mentaler Boxenstopp® – Einladung zur Relexion

Ich lade Sie ein, sich folgende Fragen zu stellen, wenn Sie das Thema „Glaubwürdigkeit“ interessiert und Sie von Gedanken zu gelebter Praxis in diesem wichtigen Bereich übergehen möchten.

1. Sind Sie ehrlich und sagen Sie, was Sie denken?

Ehrlichkeit ist das Fundament jeder glaubwürdigen Beziehung. Sagen Sie, was Sie meinen, und meinen Sie, was Sie sagen. Klare und transparente Kommunikation schafft Vertrauen und stärkt Ihre Glaubwürdigkeit bei Kunden, Mitarbeitern und Geschäftspartnern.

2. Stehen Sie hinter Ihren Werten?

Ihre Werte definieren nicht nur Ihr Unternehmen, sondern auch Ihre persönliche Glaubwürdigkeit. Halten Sie an Ihren Überzeugungen fest und handeln Sie entsprechend. Wenn Ihre Handlungen im Einklang mit Ihren Werten stehen, strahlen Sie Authentizität aus und gewinnen das Vertrauen anderer.

3. Setzen Sie Ihre Werte konsequent in der eigenen Firma um?

Es reicht nicht aus, nur über Werte zu sprechen – sie müssen auch in die Tat umgesetzt werden. Ihr Team und Ihre Kunden beobachten genau, wie Sie handeln. Wenn Sie Ihre Werte konsequent leben, werden Sie als vertrauenswürdige(r) Leader(in) wahrgenommen.

4. Sind Sie klar oder eher widersprüchlich?

Widersprüchliches Verhalten untergräbt Ihre Glaubwürdigkeit. Achten Sie darauf, dass Ihre Handlungen mit Ihren Worten übereinstimmen. Konsistenz schafft Vertrauen und Glaubwürdigkeit.

5. Hören Sie aktiv zu?

Ein wesentlicher Bestandteil von Glaubwürdigkeit ist das Zuhören. Zeigen Sie Interesse an den Anliegen und Bedürfnissen Ihrer Kunden, Mitarbeiter und Geschäftspartner. Indem Sie aktiv zuhören, signalisieren Sie Respekt und Wertschätzung – und gewinnen dadurch an Glaubwürdigkeit.

6. Behalten Sie vertrauliche Informationen und Geheimnisse für sich?

Vertraulichkeit ist ein wichtiger Aspekt der Glaubwürdigkeit. Halten Sie sich an Vereinbarungen und bewahren Sie das Vertrauen, das Ihnen entgegengebracht wird. Wenn Sie als zuverlässig und diskret gelten, steigert dies Ihre Glaubwürdigkeit enorm.

Überschreiten Sie diese Grenze?

Selbst wenn es menschlich ist, Fehler zu machen und gelegentlich unpässlich zu sein, gibt es eine Grenze, die nie überschritten werden sollte: das Brechen von Vertrauen durch Lügen und den Missbrauch von Vertrauen. Ihre Mitarbeiter mögen Ihnen Fehler verzeihen und sind oft sogar bereit, gemeinsam Lösungen zu finden. Doch das Fundament, auf dem diese Beziehungen aufbauen, ist Vertrauen. Und wenn dieses Vertrauen erschüttert wird, kann es sehr schwer sein, es wiederherzustellen. Denn ist Vertrauen, einmal gebrochen, lässt es sich nur schwer wiedergewinnen. Deshalb ist Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit nicht nur ein moralisches Gebot, sondern auch ein essenzieller Baustein für den langfristigen Erfolg und die Nachhaltigkeit Ihres Unternehmens.

Ein Boxenstopp für Ihr Unternehmen:

Nehmen Sie sich Zeit, um über die Bedeutung von Glaubwürdigkeit in Ihrem Unternehmen nachzudenken. Analysieren Sie, ob Ihre Handlungen und Ihre Kommunikation mit Ihren Werten und den Erwartungen Ihrer Stakeholder übereinstimmen. Seien Sie bereit, etwaige Unstimmigkeiten anzugehen und positive Veränderungen einzuleiten. Denn der Weg zu einer glaubwürdigen und erfolgreichen Zukunft beginnt damit, authentisch zu sein und Vertrauen zu schaffen.

Melden Sie sich gerne bei mir, wenn Sie mehr zum Thema erfahren wollen. Melden Sie sich auch, wenn Sie bei dem Thema in die gelebte Umsetzung kommen wollen.

>>Hier geht es zu einem kurzen Video-Beitrag auf meinem Youtube-Kanal ERFOLG DARF LEICHT SEIN<<

Erfolg darf leicht sein. | astridgoeschel.com

Teilen Sie diesen Beitrag:

LinkedIn
XING
Twitter
Picture of Astrid Göschel M.A.

Astrid Göschel M.A.

Seit 20 Jahren unterstütze ich Unternehmen und Unternehmer*innen dabei, ihre Ziele auf direktem Weg und gemeinsam mit allen Beteiligten zu erreichen. Heute bin ich in der Lage, eine Komplett-Lösung anzubieten, mit der meine Kund*innen gemeinsam mit mir systematisch den Weg vom Start- zum Zielpunkt gehen – messbar, nachvollziehbar und stets erfolgreich.

Bereit für ein Tuning?

Die Boxenstopp-News richten sich an Führungskräfte, die den Blick über den Tellerrand nicht scheuen.

Boxenstopp-News

Der Newsletter für Führungskräfte im Mittelstand.
Gratis Abonnieren
0 0 votes
Beitragsbewertung
Abonnieren
Benachrichtigen Sie mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen

Kontakt

Bringen Sie mit meiner Unterstützung Ihre PS sicher auf die Straße!

Ich freue mich auf den Dialog mit Ihnen!

Boxenstopp-News

by Astrid Göschel M.A.

Sie erhalten regelmäßig praktische und effektive Erfolgstipps, die Sie auf Kurs bringen:

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie mir, Ihnen regelmäßig relevante Inhalte und Angebote zum Thema „Erfolg darf leicht sein“ per E-Mail zu senden. Sie können sich jederzeit wieder mit einem Klick von der Liste abmelden.

ERFOLG DARF LEICHT SEIN.

Weichen bewusst stellen

Lassen Sie sich für mein neuestes Werk vormerken und erfahren Sie sofort, wenn es online bestellbar ist.

*Pflichtangaben