Warum das Hirnfreundchen® Ihr Erfolgsbegleiter sein sollte

„Hirnfreundliche Didaktik“ ermöglicht leichten und schnellen Lernerfolg

In der heutigen schnelllebigen Welt ist es von entscheidender Bedeutung, innovative Ansätze zu finden, um die Produktivität und Effizienz in Unternehmen zu steigern. Nach über 20 Jahren Beratungstätigkeit habe ich festgestellt, dass eine der größten Herausforderungen darin besteht, die Angst vor Fehlern zu überwinden und die Lernbereitschaft der Einzelnen zu fördern. Diese Erkenntnis führte mich zur Entwicklung des Hirnfreundchen®s – einem ganzheitlichen Ansatz, um diese Hindernisse zu überwinden und die Leistungsfähigkeit jedes Einzelnen zu steigern.

Warum ist das Hirnfreundchen® wichtig?

Die Relevanz des Hirnfreundchens liegt in seiner Fähigkeit, die Angst vor dem Lernen zu reduzieren und die Motivation jedes Einzelnen zu steigern. Durch einen humorvollen und zugleich effektiven Ansatz ermöglicht das Hirnfreundchen ein leichtes und effizientes Lernen, was wiederum zu einer gesteigerten Selbststeuerung und Zuversicht führt. Dies wirkt sich positiv auf die Resilienz und Gesundheit der Mitarbeiter aus und trägt somit auch zur Steigerung der Unternehmensleistung bei.

„Gute Didaktik ermöglicht praktische Umsetzung und will Theoriewissen in Anwendung bringen.“

Astrid Göschel M.A. | Erfolg darf leicht sein

Meine jahrelange Ausbildung in Didakik und die fast täglichen Trainingseinheiten in der Brückenbildung zwischen Theoriewissen und Praxiswissen haben mich dazu inspiriert, das Hirnfreundchen® zu entwickeln und dem Einzelnen zunächst als Lernbegleiter an die Seite zu stellen. Die Kombination unterschiedlicher Fachbereiche aus Wissenschaft und Praxis plus dem bewussten Zulassen von kreativ-verbindenden Denken ermöglichten es mir so, eine Verbindung zwischen theoretischem Wissen und praktischer Anwendung herzustellen – ein Ansatz, der sich in der heutigen Zeit als unverzichtbar erwiesen hat.

Das Besondere? Der Lernbegleiter agiert zunächst als „Aussen-Stehender“ und bewirkt spielerisch die Transformation im Inneren des Einzelnen. Denn es ist eine Frage der Zeit und der Trainings-Effekt setzt ein. Ist dies geschafft ist der Anwender / die Anwenderung ganz nebenbei ein „Hirnfreundchen®“ in eigener Sache geworden. Die Transformation ist geglückt.

Wie arbeitet man mit dem Hirnfreundchen®?

Die effektivste Art, das Hirnfreundchen® in seinen vielfältigen Möglichkeiten als Lernbegleiter einzusetzen, ist es, direkt mit mir zusammenzuarbeiten. Durch praktische Übungen und individuelle Betreuung entwickeln die Teilnehmer nicht nur neue Fähigkeiten, sondern auch eine positive Einstellung zum Lernen und zur Veränderung. Dies führt zu einer nachhaltigen Steigerung der Leistungsfähigkeit und zur Vermeidung von Stress und Schlafstörungen. Ergebnis: Eine förderliche Lernkultur in Ihrem Unternehmen mit Menschen, die selbst zu „Hirn-Freundchen“ (= Transformation) geworden sind und sich neues Wissen schnell und nachaltig erschließen können.

Steigerung der Lernmotivation – Lernen darf leicht und hirnfreundlich sein

Wer oder was ist ein Hirnfreundchen®?

DAS Hirnfreundchen® ist mehr als nur ein Lernbegleiter – es ist ein Partner für nachhaltigen Erfolg und Wachstum. Unternehmen, die das Hirnfreundchen in ihre Aus- und Weiterbildungsstrategie integrieren, können von einer gesteigerten Mitarbeitermotivation, Produktivität, Gesundheit und damit auch mit erheblichen Einsparungen (3-4stellig pro Jahr) profitieren.

Warum ich das Hirnfreundchen® entwickelte?

Das Hirnfreundchen® entwickelte ich für meine Kunden, damit Weiterbildung Freude macht und Theoriewissen möglichst rasch in die Praxis umgesetzt werden kann. Entscheidend hierbei ist eine „hirn-freundliche“ Didaktik. Daher auch der Name, den ich mir als Wortmarke und Wortbildmarke beim Deutschen Patent-und Markenamt schützen ließ.“

Astrid Göschel M.A. | Erfolg darf leicht sein | CEO |

Wie Sie das Hirnfreunchen® in Ihr Unternehmen bringen können?

Wenn Sie mehr über das Hirnfreundchen erfahren möchten und wie es Ihr Unternehmen voranbringen kann, zögern Sie nicht, sich bei mir zu melden. Lassen Sie uns (1) gemeinsam Ihre Fragen klären und (2) Ihren Erfolgsweg ebnen. Seien Sie neugierig und nehmen Sie den ersten Schritt – auf geht’s! Bis bald.

Sie möchten einen Boxenstopp einlegen zum Thema „Lebendige Didaktik – Freudvolles Lernen“?

Melden Sie sich gerne per E-Mail oder rufen Sie mich an: team@astridgoeschel.com | www.astriddgoeschel.com

Abonnieren Sie auch gerne den Podcast ERFOLG DARF LEICHT SEIN und erfahren Sie welche Unternehmen und Dienstleister mit mir arbeiten, um gemeinsam Erfolg leicht erfolgen zu lassen.

Astrid Göschel M.A.

Astrid Göschel M.A.

Seit 20 Jahren unterstütze ich Unternehmen und Unternehmer*innen dabei, ihre Ziele auf direktem Weg und gemeinsam mit allen Beteiligten zu erreichen. Heute bin ich in der Lage, eine Komplett-Lösung anzubieten, mit der meine Kund*innen gemeinsam mit mir systematisch den Weg vom Start- zum Zielpunkt gehen – messbar, nachvollziehbar und stets erfolgreich.

Bereit für ein Tuning?

Die Boxenstopp-News richten sich an Führungskräfte, die den Blick über den Tellerrand nicht scheuen.

Boxenstopp-News

Der Newsletter für Führungskräfte im Mittelstand.
Gratis Abonnieren
0 0 votes
Beitragsbewertung
Abonnieren
Benachrichtigen Sie mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen

Kontakt

Bringen Sie mit meiner Unterstützung Ihre PS sicher auf die Straße!

Ich freue mich auf den Dialog mit Ihnen!

Boxenstopp-News

by Astrid Göschel M.A.

Sie erhalten regelmäßig praktische und effektive Erfolgstipps, die Sie auf Kurs bringen:

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie mir, Ihnen regelmäßig relevante Inhalte und Angebote zum Thema „Erfolg darf leicht sein“ per E-Mail zu senden. Sie können sich jederzeit wieder mit einem Klick von der Liste abmelden.

Thema: „Wie Sie Fluktuation positiv anpacken und dabei mit Verstand faul sein können.“

Boxenstopp: 45 Minuten per Zoom