Das Mentale BoxenstoppPrinzip®

Erfolg leicht gemacht für Führungskräfte der Neuzeit

High Speed, Manipulation durchschauen und Selbststeuerung für High Performer:innen.

Heute geht es um das Prinzip, das erfolgreiche Menschen anwenden, die von mir unterstützt werden:

Das Mentale Boxenstopp-Prinzip. In diesem Artikel erfahren Sie nicht nur, warum ich dieses Konzept entwickelt habe, sondern auch, wie es Ihnen helfen kann, in der hektischen Welt von High Speed und ständigen Herausforderungen zu navigieren.

High Speed: Die Herausforderung der Neuzeit

Die Geschwindigkeit des Geschäftslebens hat sich vervielfacht, und als Geschäftsführer, leitende Angestellte oder UnternehmerIn stehen Sie permanent unter Druck. Hier kommt das Mentale Boxenstopp-Prinzip ins Spiel – meine Antwort auf die Anforderungen der Neuzeit.

Das Mentale Boxenstopp-Prinzip®:

1. Kraft tanken im Boxenstopp

Das Leben als High Performer:innen erfordert ständige Energie. Mit kurzen mentalen Boxenstops tanken Sie Kraft, um weiterhin in Bestform zu sein. Wir fokussieren uns darauf, wie Sie in kurzer Zeit effektiv auftanken können, ohne dabei den Anschluss zu verlieren.

2. Manipulation durchschauen

Die Welt der Führung ist nicht nur schnell, sondern auch voll von (meist unbewussten) Einflüssen und Manipulationsmechanismen. Das Mentale Boxenstopp-Prinzip schärft Ihre Wahrnehmung und gibt Ihnen die Werkzeuge, um Manipulation zu durchschauen und authentisch zu handeln. (Übrigens gibt es hier auch ein Buch zum Thema von mir: „Dracula der Neuzeit“. Du kannst es bei Interesse gerne bei mir bestellen)

3. Selbststeuerung für nachhaltigen Erfolg

In unserer kooperativen Natur liegt der Schlüssel zum Erfolg. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre natürlichen Gene für erfolgreiche Kooperation nutzen können. Das Mentale Boxenstopp-Prinzip unterstützt Sie dabei, Miteinander statt Gegeneinander zu leben und zu arbeiten.

Die Zielgruppe: High PerformerInnen und Innovations-Befürworter:innen

Dieser Artikel richtet sich an Geschäftsführer, leitende Angestellte und UnternehmerInnen, die nicht nur High Performer sind, sondern auch den Mut haben, selbst zu denken und zu handeln. Wir glauben, dass Erfolg leicht wird, wenn Sie Ihre Autonomie wahren und gleichzeitig kooperativ agieren.

Bleib dran!

Nach diesem Einblick laden wir Sie ein, mehr über das Mentale Boxenstopp-Prinzip zu erfahren. Besuchen Sie meine Homepage www.astridgoeschel.com und legen Sie Ihren ersten mentalen Boxenstopp mit einer konkreten Fragestellung ein. Entdecken Sie die Möglichkeiten eines Gruppenprogramms oder nehmen Sie sich die Zeit für einen persönlichen Austausch. Wenn Sie ein zeitgemäßes Führungskräfteprogramm suchen, das anders ist, sind Sie hier genau richtig.

Schließen Sie sich uns an und machen Sie den ersten Schritt Richtung Erfolg – leicht und authentisch.

Mit kooperativen Grüßen,

Astrid Göschel M.A.

Unternehmensbotschafterin, Autorin, Mentaler-Boxenstopp-Implementierungspartner für mittelständische Unternehmen

Astrid Göschel M.A.

Astrid Göschel M.A.

Seit 20 Jahren unterstütze ich Unternehmen und Unternehmer*innen dabei, ihre Ziele auf direktem Weg und gemeinsam mit allen Beteiligten zu erreichen. Heute bin ich in der Lage, eine Komplett-Lösung anzubieten, mit der meine Kund*innen gemeinsam mit mir systematisch den Weg vom Start- zum Zielpunkt gehen – messbar, nachvollziehbar und stets erfolgreich.

Bereit für ein Tuning?

Die Boxenstopp-News richten sich an Führungskräfte, die den Blick über den Tellerrand nicht scheuen.

Boxenstopp-News

Der Newsletter für Führungskräfte im Mittelstand.
Gratis Abonnieren
0 0 votes
Beitragsbewertung
Abonnieren
Benachrichtigen Sie mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen

Kontakt

Bringen Sie mit meiner Unterstützung Ihre PS sicher auf die Straße!

Ich freue mich auf den Dialog mit Ihnen!

Boxenstopp-News

by Astrid Göschel M.A.

Sie erhalten regelmäßig praktische und effektive Erfolgstipps, die Sie auf Kurs bringen:

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie mir, Ihnen regelmäßig relevante Inhalte und Angebote zum Thema „Erfolg darf leicht sein“ per E-Mail zu senden. Sie können sich jederzeit wieder mit einem Klick von der Liste abmelden.

Thema: „Wie Sie Fluktuation positiv anpacken und dabei mit Verstand faul sein können.“

Boxenstopp: 45 Minuten per Zoom